Hier einige wichtige Informationen für Gastschützinnen und -schützen:

F: Ich möchte bei Euch einfach mal schießen. Ist das überhaupt erlaubt?
A: Grundsätzlich ja. Es gelten gesetzliche Altergrenzen. Aus diesem Grund musst Du mindestens 18 Jahre alt sein, um bei uns zum ersten Mal schießen zu dürfen.

F: Bin ich versichert?
A: Ja. Über unseren Dachverband „Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V.“ sind Gastschützen mitversichert. (Mehr erfahren …)

F: Verfügt Ihr über Leihwaffen?
A: Ja.

F: Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich bei Euch als Gastschütze schieße?
A: Du bezahlst nur die verschossene Munition nach tagesaktuellen Preisen. Weitere Kosten erheben wir nicht.

F: Wie lange darf ich schießen?
A: Wenn der Schießstand von unseren Mitgliedern nicht benutzt ist, stehen Dir maximal 30 Minuten zur Verfügung. Wenn unsere Stände belegt sind, kann sich diese Zeit für Dich verkürzen.

F: Was muss ich vor dem Schießen machen?
A: Bitte melde Dich vorher online an und warte die Bestätigung ab.

F: Was muss ich während dem Schießen beachten?
A: Sicherheit geht vor. Folge den Anweisungen der Aufsicht. Halte den Lauf stets in Richtung Kugelfang. Bringe weder Dich noch andere durch Dein Verhalten in Gefahr.