InnTAKT e.V. – Helden

Selbstlos haben heute, am 13.12.2019, unsere Mitglieder Sebastian und Florian einen Mann am Luitpoldpark in Berchtesgaden reanimiert.

Die Beiden wurden von einem Passanten auf den leblosen Mann aufmerksam gemacht und eilten sofort zur Hilfe.

Anton Brandner, Kreisbrandinspektor aus Berchtesgaden, war ebenfalls stadtauswärts unterwegs als er aus dem Augenwinkel die leblose Person sah und sofort dazu eilte.

Er traf unmittelbar nach unseren Vereinsmitgliedern ein und setzte den Notruf zur Rettungsleitstelle ab.

Dann half er bei der Reanimation des Mannes bis der Notarzt eintraf.

Sie hatten zunächst auch Erfolg und der Mann hatte wieder einen Herzschlag. Leider ist der Verunfallte dennoch wenig später verstorben.

Die Polizei und Rettungskräfte waren begeistert von der Zivilcourage unserer Ersthelfer.

Im Namen vom ganzen Verein: Mega Respekt!

Schützenverein InnTAKT e.V. | %name | InnTAKT e.V.   Helden

Quelle: www.aktivnews.eu

Quelle: https://www.aktivnews.eu/