Ein „fairer“ und „ausgeglichener“ Artikel der Kollegen vom Spiegel.

Die EU-Kommission hat sich nach langem Ringen mit den EU-Staaten und dem Europaparlament auf eine Verschärfung des Waffenrechts verständigt. Bei der Regulierung von Schusswaffen gibt es nun deutliche Fortschritte, allerdings auch weiterhin Ausnahmen insbesondere für Sportschützen.

Es wird also weiter gehen mit den Anfeindungen gegen unseren Sport.

Wehrt Euch mit allen Euch zur Verfügung stehenden Mitteln im Rahmen der Gesetze.

Wählt alternativ zur jetzigen Politik.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/waffenrecht-eu-einigt-sich-auf-schaerfere-richtlinie-a-1126771.html